Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Outlook-Daten auf anderen PC übertragen
#1
Ich habe einen PC und einen Laptop, auf jedem ist jeweils Outlook 2010 und Windows 7 installiert. Da ich derzeit zwischen zwei Wohnungen hin und her pendle nutze ich den PC ausschließlich am Wochenende und den Laptop ausschließlich unter der Woche. Outlook ist bisher nur auf dem PC konfiguriert, auf dem Laptop habe ich es noch nicht benutzt.

Ich möchte ganz einfach alle E-Mails, Kalendereinträge, Konteneinstellungen und sonstige Outlook-Einstellungen auf den Laptop übertragen. In Thunderbird war das ganz simpel: Einfach den Ordner Benutzer/Benutzername/AppData/Roaming/Tunderbird kopieren und auf dem Laptop an entsprechender Stelle einfügen - fertig. Danach konnte man Thunderbird starten und ganz normal weiterarbeiten. In Outlook scheint das ungleich komplizierter zu sein.

Ich habe gelesen, dass ich die .pst-Dateien für jedes E-Mail-Konto einzeln exportieren und dann im Ziel-Outlook importieren muss. Erstens ist das umständlich, zweitens funktioniert das bei mir irgendwie nicht wie gewünscht. Ich habe Outlook gestartet, die E-Mail-Konten-Konfiguration abgebrochen und die beiden .pst-Dateien importiert. Ergebnis: Beide E-Mail-Konten wurden zu einem einzigen Konto zusammengewurschtelt. E-Mails verschicken geht nicht (scheint deaktiviert zu sein). Der Kalender ist da. Alle Outlook-Einstellungen (z.B. Ansichtsoptionen der E-Mails) sind in den Standardeinstellungen geblieben.

Gibt es keine einfache möglichkeit, alles auf einmal zu übertragen? Das kann doch nicht so schwer sein 2

Diese Nachricht wurde nicht mit einem I-Phone geschrieben.

(Raider heißt jetzt Twix) TheOneToSingTheBlues heißt jetzt Experiment_42147
Antworten
#2
Freitags mittag automatisch ein Backup Deines "Persönlichen Ordners" erstellen lassen (*.pst file), dieses File auf den Laptop übertragen und importieren lassen. Bei mir bleiben die verschiedenen email-Ordner, Kalendereinträge und Adressen so erhalten. Vorher musst Du allerdings die email-Konten, wenn Du mehrere hast, auf beiden Maschinen anlegen, denn das passiert außerhalb des pst-files.
Antworten
#3
soweit ich weiß langt das importieren der outlook.pst um deine gespeicherten emails und kalendereinträge zu behalten und dann die konten einrichten und fertig
Wenn du eine helfende Hand suchst, schau an Ende deines Arms.

Ständiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.


Antworten
#4
sag ich doch.

Der Lord is so ein Besserwisser, der geht mir aufn Sack. Das macht der immmmer.
Antworten
#5
15 ich habe es nur so übersetzt, daß ich es auch vertehe und außerdem ärgere ich dich doch gerne 22
Wenn du eine helfende Hand suchst, schau an Ende deines Arms.

Ständiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.


Antworten
#6
(20.09.2010, 19:15:43)Lordnms schrieb: 15 ich habe es nur so übersetzt, daß ich es auch vertehe und außerdem ärgere ich dich doch gerne 22

Und?! Hast du es vertanden?!

Skill is not an unlock
Antworten
#7
ach ja, das ist der punkt, an dem die admins von MS und IBM streiten und allen beteiligten am ende klar ist,dass die software von IBM die bessere ist....
aber ich werde es sicher hier jetzt nicht erklären...

zum problem

es gibt migrations tools ohne ende
welches das richtige ist, wird dir google oder msn sagen...

niemals outlook oder exchange! ich lege die .nsf ( gleicht der .pst ) aus version 2, oder 3 oder 4 ... einfach ins datenverzeichnis -und es geht- (datei aus den 90er - jetzt in software version 8.5 nutzen)




Antworten
#8
joo, das ist old school. Mann. Du bist nich mehr aktuell.
Antworten
#9
(20.09.2010, 19:54:41)T4k3b3yOnD schrieb:
(20.09.2010, 19:15:43)Lordnms schrieb: 15 ich habe es nur so übersetzt, daß ich es auch vertehe und außerdem ärgere ich dich doch gerne 22

Und?! Hast du es vertanden?!

denke schon oder auch nichtHuh
Wenn du eine helfende Hand suchst, schau an Ende deines Arms.

Ständiges Versagen ist auch eine Form der Zuverlässigkeit.


Antworten
#10
Ich mach eigentlich einen guten Witz, aber keiner ver(s)teht ihn. Schade. *schnüff*
Skill is not an unlock
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste